• PLI
    Production Linked Incentives Schemes in India
    KNOW MORE

Indiens Wachstumsgeschichte neu schreiben - das neue Investitionsziel

Neues Indien

Ausländische Direktinvestitionen spielen eine wichtige Rolle für die Entwicklung eines Landes. Die günstigen politischen Regelungen und die robusten Geschäftsansätze der Regierung Narendra Modi sowie hochqualifizierte Arbeitskräfte in einer offenen, gut regulierten und integrativen Gesellschaft haben stets dafür gesorgt, dass weiterhin ausländisches Kapital in das Land fließt.

Direktinvestitionen in Indien

Die Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) hat Indiens nationale Agentur für Investitionsförderung und -förderung Invest India zum Gewinner des Investitionsförderungspreises der Vereinten Nationen für 2020 erklärt . Die Auszeichnung ist ein Zeugnis der sozialen Widerstandsfähigkeit Indiens und des Engagements des Landes für 4Ds: Demokratie, Demografie, Nachfrage und Deregulierung .

4D-Effekt: 2020 wurde ein Meilenstein von 500 Mrd. $ überschritten

Die Regierungspolitik seit 2014 wurde hoch gelobt, um die globale Landschaft frühzeitig zu verstehen und notwendige strukturelle Veränderungen in der Wirtschaft vorzunehmen. Ihre Bemühungen wurden , die mittlerweile in der Weltbank „Doing Business Ranking“ immer wieder, im vergangenen Jahr Indien verbesserte sich um 14 Ränge und sprang auf 63. Position unter den 190 Ländern. Indien hat sein Ranking in den fünf Jahren (2014-19) um 79 Positionen verbessert.

Inmitten der anhaltenden Pandemie, die gegen alle Spielregeln verstieß, schrieb Indien Geschichte, indem es die Meilensteine von 500 Mrd. $ bei den Zuflüssen von ausländischen Direktinvestitionen erfolgreich überschritt. Indien erhielt zwischen 2015 und 2020 261 Mrd. $ , was bedeutet, dass mehr als die Hälfte der ausländischen Direktinvestitionen der letzten zwei Jahrzehnte im Zeitraum 2015-2020 getätigt wurden.

Im Jahr 2020 wurden in Indien 325 ausländische Direktinvestitionsprojekte auf der grünen Wiese angekündigt, verglichen mit 345, 73 und 67 Projekten in China, Vietnam und Malaysia. Indien erhielt 154 Projekte aus den USA, während China, Vietnam und Malaysia 86, 12 bzw. 15 Projekte erhielten.

Wenn wir die Länder analysieren, ist seit 2014 der höchste Zufluss ausländischer Direktinvestitionen aus Mauritius zu verzeichnen. Im Jahr 2019-2020 verzeichneten die ausländischen Direktinvestitionen sowohl aus Singapur als auch aus den USA im Vergleich zum Jahr 2014 einen Anstieg um satte 179% und 167%.

Direktinvestitionen in Indien

Als einer der Top 5 Verbrauchermärkte der Welt ist Indien ein attraktives Ziel für ausländische Investoren . Die durchschnittliche Ticketgröße der ausländischen Direktinvestitionen nach Indien für das Jahr 2020 beträgt 48,26 Mio. $ . Dies bedeutet, dass Indien für einen kleinen und aufstrebenden Akteur ebenso günstig und investorenfreundlich ist wie für Marktführer.

Sektorale Zusammensetzung der ausländischen Direktinvestitionen

Die Sektoren mit den höchsten ausländischen Direktinvestitionen sind Dienstleistungen (Finanzen, Banken und Versicherungen), Computersoftware und -hardware , Telekommunikation bzw. Handel. Sie erhielten die höchsten ausländischen Direktinvestitionen mit einem Anteil von 17%, 12%, 7% bzw. 6%. Weitere Sektoren, die schnell aufholen, sind die Bau- und Automobilindustrie mit einem Anteil von jeweils 5% an den ausländischen Direktinvestitionen.

Weit voraus: AtmaNirbhar durch Innovationen stärken

Im Laufe der Jahre haben ausländische Direktinvestitionen das Wettbewerbsniveau im Land erhöht und damit die Standards für Forschung und Entwicklung (F & E) erhöht. Programme wie Digital India, AatmaNirbhar Bharat Innovate Challenge, Make in India und Atal Innovation Challenges haben die Investitionsprozesse im Land rationalisiert und beschleunigt. Diese Herausforderungen könnten erschöpfte Ökosysteme und veraltete Technologien wiederbeleben. Es wird Indien schließlich helfen, eine Armee von technologischen Innovatoren an der Basis aufzubauen.

Die Regierung bringt zusammen mit der nationalen Investitionsförderungsagentur Invest India Transformationen und hilft Indien, seinen Weg auf dem richtigen Weg fortzusetzen, um die attraktivsten Ziele der Welt für Auslandsinvestitionen zu bleiben.

Source
  • 1. DPIIT
  • Moody’s Orbis Database