• Entschlüsselung des Wachstumspotenzials Indiens durch eine Reihe von Webinaren mit Zentral- und Staatsministern

Zweithöchster Beitrag zu Indiens IT-Exporten

Die Hauptstadt von Telangana, Hyderabad, ist ein wichtiger IT-Hub des Landes. Der Staat trägt auch fast ein Drittel zur Produktion Indiens und ein Fünftel zu seinen Exporten im Pharmasektor bei.

Der Staat verfügt über ein Straßennetz von über 27.600 km, 24 nationale Autobahnen (NH) und einen internationalen Flughafen in Hyderabad, der ihn mit den wichtigsten nationalen und internationalen Märkten verbindet. Der Staat verfügt über eine installierte Leistung von über 15.800 MW, wobei rund 42% aus grünen Energiequellen stammen. Es gibt 67 gemeldete Sonderwirtschaftszonen (SEZ) im Bundesstaat.

Der Staat ist einer der führenden Produzenten und Exporteure von Gartenbaukulturen, darunter Zitronen, Orangen und Kurkuma. Sericulture und Fischerei sind weitere nachhaltige Sektoren, wobei der Staat über den drittgrößten Pool an Binnenfischereiressourcen im Land verfügt. Der Staat verfügt über eine große Anzahl von Produktionseinheiten in den Bereichen Pharma, Lebensmittelverarbeitung, nichtmetallische Mineralien, Kunststoffe und elektrische Geräte. Der weltweit größte Filmstudio-Komplex, Ramoji Film City, befindet sich ebenfalls in Hyderabad.

Gesetz über das staatliche Genehmigungs- und Selbstzertifizierungssystem für Industrieprojekte in Telangana (TS-iPASS) von 2014 zur Freigabe von Megaprojekten innerhalb von 15 Tagen und Projekten anderer Art innerhalb von 30 Tagen, dh der kürzesten im Land. Der Staat ist auch der einzige im Land, der das "Recht auf Freigabe" für Industrielle eingeführt hat, um industrielle Genehmigungen zu erhalten. Telangana hat seit dem Start seiner neuen Industriepolitik im Jahr 2015 Investitionen in Höhe von 11,5 Mrd. $ angezogen. Der Staat ist in den letzten drei Jahren nacheinander unter den beiden führenden Namen für Ease of Doing Business in Indien geblieben.

Solarenergie

Höchste Solarstromkapazität, die 2017 in Indien in Betrieb genommen wurde

SEZ

2. höchste Anzahl von Betrieb SEZs (30) , in Indien

Baumwolle

3. größte Produzent von Langstapel - Baumwolle in Indien

Informationstechnologie

Telangana trägt zu 10% zu Indiens IT-Exporten bei, und Hyderabad trägt am zweitgrößten zu den Einnahmen aus IT-Exporten des Landes bei.

Der Staat beherbergt über 1.500 IT / ITeS-Unternehmen. Im Zeitraum 2016-17 lag der Wert der IT-Exporte aus dem Staat bei 12,7 Mrd. $.

Metalle und Mineralien

Granit, Kohle, Kalkstein, Bauxit und Glimmer sind die wichtigsten Bodenschätze in Telangana.

Ein Großteil des Mineralreichtums des Staates wie Granit, Quarz und Quarzsand wird in Rohform exportiert. Staatliche Kohlevorkommen machen 20% der indischen Kohlevorkommen aus. Der Bergbau im Bundesstaat wuchs 2016-17 um 17%.

Biowissenschaften

Der Bezirk Hyderabad in Telangana trägt über 30% zur pharmazeutischen Produktion des Landes bei und macht 44% der gesamten Exporte des Staates aus.

Das Genome Valley in Hyderabad ist das erste und einzige systematisch geplante und entwickelte Cluster für Biowissenschaften im Land.

Textilien

In Telangana gibt es etwa 49.112 Webstühle und 627 Webergenossenschaften.

Der Staat hat insgesamt mehr als 120.000 Handwebmaschinen und wird Indiens größten Textilpark beherbergen, der in Warangal entstehen wird. Telangana plant außerdem die Einrichtung von 9 Lederparks im ganzen Bundesstaat.

39

Urbanisierungsrate

Frauen / 1000 Männer
988

Verhältnis von Frau zu Mann

Male/Female Ratio

Demografie

Etwa 70% der Bevölkerung von Telangana sind im erwerbsfähigen Alter zwischen 15 und 59 Jahren.

Die 35 Millionen Einwohner von Telangana entsprechen der Bevölkerung Marokkos. Der Staat beherbergt etwa 2,7% der Gesamtbevölkerung des Landes.

Portal für industrielle Informationssysteme (IIS)

GIS-basierte Karte mit der verfügbaren Infrastruktur für die Einrichtung von Fertigungsbetrieben

  • Telangana Industries
  • Telangana Investition

Updates From Telangana