• Entschlüsselung des Wachstumspotenzials Indiens durch eine Reihe von Webinaren mit Zentral- und Staatsministern

SCHNAPPSCHUSS

Höchstes Solarenergiepotential in Indien - 142 GW

Der Agrarsektor trug 2017-18 fast 25% zum BIP von Rajasthan bei. Es ist der größte Produzent von grobem Getreide und Koriander und der zweitgrößte Produzent von Hülsenfrüchten, Ölsaaten, Kreuzkümmel und Knoblauch in Indien.

Der Staat bietet Möglichkeiten in den Bereichen ökologischer Landbau und Vertragsanbau sowie bei Infrastrukturentwicklungen im Zusammenhang mit der Landwirtschaft. Der Staat beherbergt über 850 Fabriken in der Lebensmittelverarbeitung.

Rajasthan ist der zweitgrößte mineralproduzierende Staat und der einzige Produzent von Blei und Zink in Indien. Der Staat verfügt über eines der höchsten Kalksteinreserven und ist damit eine Drehscheibe für die Zementindustrie. Der Staat zog 2019 etwa 59 Millionen Touristen an, darunter auch ausländische Touristen. Der Staat beherbergt Indiens erste erfolgreiche japanische Industriezone in Neemrana, die sich über 473 ha erstreckt.

Rajasthan ist der größte Staat in Indien (flächenmäßig). Es grenzt an fünf große indische Staaten - Punjab, Haryana, Uttar Pradesh, Madhya Pradesh und Gujarat. Eine Fläche von 13.447 km² des Bundesstaates fällt in die National Capital Region (NCR), was rund 24,5% der gesamten NCR entspricht. Der Staat hat das Solarpotential von 142 GW, das höchste unter den indischen Staaten, und ein Windpotential von 18,7 GW. Die installierte Gesamtleistung beträgt fast 23.000 MW.

Rajasthan verfügt über ein ausgedehntes Netz nationaler Autobahnen und Eisenbahnen, das eine hervorragende Anbindung an die großen Städte und Häfen von Gujarat und Maharashtra bietet. Die Gesamtstraßenlänge des Staates beträgt ungefähr 236.572 km, während die Eisenbahnlänge 5.929 km beträgt. Der Staat verfügt über einen internationalen Flughafen und einen Luftfrachtkomplex in Jaipur, der Hauptstadt des Bundesstaates, sowie acht Containerdepots im Landesinneren.

Marmor

Höchste Reserve an Marmorressourcen, Kalkstein und Sandstein

Getreide

Größter Produzent von Grobgetreide in Indien

Stoff

Größter Hersteller von Mischgewebe und Wolle in Indien

Textilien und Bekleidung

Rajasthan nimmt eine führende Position bei der Herstellung von Viskosegarn aus Polyester, synthetischem Anzugmaterial und der Verarbeitung von kostengünstigen und leichtgewichtigen Stoffen ein.

Der Staat ist der größte Hersteller von PV-Anzügen im Land. Bhilwara hat sich zu Indiens größtem Hersteller von passenden Stoffen und Garnen entwickelt. Mit einem Netzwerk von Rückwärts- und Vorwärtsverbindungen bietet Rajasthans Textilindustrie einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil.

Automobil

Rajasthan verfügt über mehr als 100 Produktionsstätten für Autokomponenten.

Große globale Autoeinheiten haben in das Industriegebiet RIICO in Neemrana investiert, das sich über 472 ha Land erstreckt.

IT und ITeS

Mit 30.000 IT-Fachleuten und 20.000 jährlichen Einstiegsmöglichkeiten in Computer Engineering / MCA ist Jaipur ein bevorzugtes Investitionsziel für Erstinvestoren im IT-Bereich.

Der Staat hat IT-Parks in 4 Städten eingerichtet. Zu den wichtigsten IT-Unternehmen in Rajasthan gehören Infosys, Genpact und Teleperformance.

Energie

Rajasthan ist ein Pionier der grünen Energiewende und glänzt auf der Solarkarte Indiens mit 300 bis 330 klaren Sonnentagen, vergleichbar mit Wüsten in Kalifornien und Nevada.

Innerhalb des Bundesstaates sind die Bezirke wie Barmer, Bikaner, Jaisalmer und Jodhpur die Schlüsselregionen mit der besten Sonneneinstrahlung. Rajasthan verfügt über zwei wichtige Ressourcen, die für die Solarenergieerzeugung von wesentlicher Bedeutung sind: hohe Sonneneinstrahlung (6-7 kWh / m2 / Tag) und große Flächen relativ flachen, unbebauten Landes. Der Staat hat ein Solarpotential von 142 GW, das höchste unter den indischen Staaten, und ein Windpotential von 18,7 GW.

Tourismus

Rajasthan bietet mit einer Auswahl an vielfältigen Tourismusprodukten, von Kulturerbestätten, ruhigen Seen, Naturschutzgebieten, Messen und Festivals, verschiedenen Tanz- und Kunstformen bis hin zu königlichen Luxuszügen, ein einzigartiges und unvergleichliches Reiseziel für Touristen.

Das Lonely Planet Magazin wählte Rajasthan 2013 bei den Lonely Planet Magazine India Travel Awards als bestes kulturelles Reiseziel aus. Der Staat zog 2019 etwa 59 Millionen Touristen an, darunter auch ausländische Touristen.

Design und Herstellung elektronischer Systeme

Bhiwadi in Rajasthan, etwa 60 km vom internationalen Flughafen Indira Gandhi in Neu-Delhi entfernt, wird als ESDM-Hub entwickelt.

Hier wird eine grundlegende Infrastruktur wie Umspannwerke, Straßen, Abflüsse, Stromleitungen usw. entwickelt. ELCINA hat über 40 ha Land für den Aufbau eines Clusters für die elektronische Fertigung in dieser Region zur Verfügung gestellt. In Jaipur wurde Mahindra World City, eine auf 1.214 ha verteilte Sonderwirtschaftszone mit mehreren Produkten, gegründet.

Agro- und Lebensmittelverarbeitung

Landwirtschaft und alliierte Aktivitäten machen 24% des BIP von Rajasthan aus, wobei 62% der gesamten Erwerbsbevölkerung des Staates davon abhängig sind, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Rajasthan mit seinen vielfältigen agroklimatischen Bedingungen ist reich mit dem Anbau einer Vielzahl von Pflanzen ausgestattet. Es gibt fünf Agro Food Parks in Kota, Jodhpur, Sriganganagar, Alwar und Ajmer. Der Staat hat eine der höchsten Viehbestände und produziert 10% der gesamten indischen Milchproduktion und ein Drittel der Schaf- und Ziegenmilch.

Mineralien und Keramik

Rajasthan als Staat macht 90% der indischen Marmor-, Schiefer- und Sandsteinproduktion aus und hat ein Monopol auf andere keramische Mineralien.

Der Staat verfügt auch über die größte Ölreserve an Land des Landes. Fast 500 Keramikeinheiten, die die Wertschöpfungskette abdecken, sind im Staat vorhanden. In Ghiloth und Sathana sind exklusive Keramik- und Glaszonen geplant.

25

Urbanisierungsrate

Frauen / 1000 Männer
928

Verhältnis von Frau zu Mann

Male/Female Ratio

Demografie

Über 62% der Bevölkerung von Rajasthan sind im erwerbsfähigen Alter zwischen 15 und 59 Jahren.

Rajasthan, der 7. bevölkerungsreichste Staat, ist die Heimat von 6% der Gesamtbevölkerung des Landes. Die Bevölkerung des Staates von 68 Millionen entspricht der Bevölkerung von Thailand.

Portal für industrielle Informationssysteme (IIS)

GIS-basierte Karte mit der verfügbaren Infrastruktur für die Einrichtung von Fertigungsbetrieben

DATEN AUF KARTE

  • Rajsthan Industries
  • Rajasthan Investment
  • Geschäftsmöglichkeiten in Rajasthan

WICHTIGE INVESTOREN