Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

SCHNAPPSCHUSS

Einziger Diamanten produzierender Staat in Indien

Madhya Pradesh liegt in Zentralindien und ist im Volksmund als „Herz Indiens“ bekannt. Es profitiert von Mega-Infrastrukturprojekten, wobei sowohl der Nord-Süd- als auch der Ost-West-Korridor den Staat durchqueren.

Madhya Pradesh belegte im Export Preparedness Index 2022 Platz 8 in der Kategorie „Export-Ökosystem“.

Der Staat bietet eine hervorragende Unterstützungsinfrastruktur für das industrielle Wachstum. Mit einer Gesamtlandfläche von mehr als 1,25 Lakh Acres verfügt der Staat über 96 Industriegebiete und der Staat verfügt über Indiens erste grüne Sonderwirtschaftszone in Pithampur, die eine Gesamtfläche von 1.114 Hektar umfasst.

Der Staat ist durch ein Netz von Korridoren, ein dichtes Straßennetz von mehr als 300.000 km, 5 Verkehrsflughäfen mit mehr als 100 Flügen und 6 große Trockencontainerdepots (ICDs) gut angebunden.

Madhya Pradesh belegt im Swachh Survekshan 2022 der indischen Regierung den 1. Platz unter allen Bundesstaaten. Indore, die Handelshauptstadt des Bundesstaates, wurde zum sechsten Mal in Folge zur saubersten Stadt gewählt.

Madhya Pradesh verfügt über eine starke Basis an Bodenschätzen und verfügt über die höchste Anzahl an Minen im Land. Es ist ein bedeutender Produzent von Kalkstein, Kupfer, Bauxit, Manganerz, Phosphorit und Eisenerz.

Madhya Pradesh beherbergt 11 agroklimatische Zonen und mehr als 45.000 Hektar bewässertes Land und ist der führende Produzent von Nahrungsmittelgetreide, Hülsenfrüchten, Ölsaaten, Gemüse und Obst.

Investoren finden in Madhya Pradesh Geschäftsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen, darunter Lebensmittelverarbeitung, Textilien, Automobile, erneuerbare Energien, Logistik und Lagerhaltung, Verteidigung, IT und Pharmazeutika.

Kalkstein

Führender Produzent von Manganerz und bedeutender Produzent von Phosphorit, Bauxit, Kalkstein und Kupfer

Agrarprodukte

Größter Produzent von Orangen und Knoblauch und zweitgrößter Produzent von Nahrungsmittelgetreide, Raps und Sojabohnen.

Kohlefeld

Asiens dickstes Kohleflöz-Kohlefeld in Singrauli

II

Agrarwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung

2 private Mega-Lebensmittelparks, 8 staatliche Lebensmittelparks, 4 Agrarverarbeitungscluster

Madhya Pradesh, siebenmaliger Gewinner des Krishi Karmanya Award, gilt als Indiens Lebensmittelkorb. Der Staat steht an erster Stelle bei der Produktion von Orangen, Gewürzen, Knoblauch, Ingwer, grünen Chilis, Koriander und Hülsenfrüchten. Es belegt den 2. Platz bei der Produktion von Sojabohnen, Weizen, Mais, Ölsaaten, Zitrusfrüchten und Zwiebeln und den 3. Platz bei der Produktion von Okra, Gewürzpflanzen, Heilpflanzen und Milch. Auch bei der Produktion von Hirse und Kartoffeln belegt es den 5. Platz.

II

Automobil und Technik

Asiens größte Autoteststrecke – NATRAX – befindet sich in Madhya Pradesh.

Der Staat beherbergt mehr als 10 Erstausrüster, mehr als 200 Autokomponentenhersteller und mehr als 2778 technische Fertigungseinheiten.

Der Automobilcluster Pithampur in der Nähe von Indore erstreckt sich über 45.000 Hektar und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Der Staat verfügt auch über Institute zur Kompetenzentwicklung wie den Indo-German Tool Room in Indore, das MSME Technology Center in Bhopal und die Symbiosis University of Applied Sciences in Indore.

II

Verteidigung

Madhya Pradesh verfügt über historische Kampfmittelproduktionsstandorte in Katni, Jabalpur und Itarsi sowie über die Präsenz von Unternehmen wie BHEL, L&T, Bharat Forge und PUNJ Lloyd.

Indien ist der größte Waffenimporteur der Welt und macht etwa 11 % der weltweiten Waffenimporte aus. Die indische Regierung möchte dies ändern, indem sie Eigenständigkeit und Indigenisierung fördert. Madhya Pradesh bietet ein fertiges Ökosystem für die Verteidigungsproduktion.

IT/ITeS und ESDM

Madhya Pradesh bietet Plug-and-Play-Einrichtungen für IT-/ITeS-Unternehmen in Indore, Bhopal, Gwalior und Jabalpur.

Zur Förderung des Sektors im Staat wurde die IT-, ITeS- und ESDM-Richtlinie vorgestellt. Mit mehr als 200 Ingenieurhochschulen im Bundesstaat sind qualifizierte technische Arbeitskräfte leicht verfügbar.

II

Arzneimittel

Der Staat hat Pharmacluster in Indore, Pithampur, Dhar, Dewas, Bhopal und Jabalpur eingerichtet, wobei die Sonderwirtschaftszone Pithampur ein wichtiger Produktionsstandort ist.

39 API-/Massenarzneimittel-Produktionseinheiten sind in der Statistik vorhanden. Der Staat verfügt außerdem über 250 Apothekeninstitute. Auf die Pharmaindustrie entfallen im Geschäftsjahr 2022–23 19,26 % der Exporte aus Madhya Pradesh.

II

Erneuerbare Energie

Madhya Pradesh ist Teil des grünen Energiekorridors Indiens und der Staat verfügt über ein geschätztes Solarenergiepotenzial von ca. 61,66 GW und ein Windkraftpotenzial von ca. 15,40 GW (in 120 m Höhe über der Erde).

Der Staat verfügt über eines der größten Einzelstandort-Solarkraftwerke der Welt. Madhya Pradesh hat sich zum Ziel gesetzt, die Nachbarstaaten bis 2030 mit 20.000 MW Strom aus erneuerbaren Quellen zu versorgen.

II

Textilien

Der Staat verfügt über mehr als 60 große Textilfabriken, mehr als 4.000 Webstühle und 2,5 Mio. Spindeln.

Indore, Bhopal, Ujjain, Dhar, Dewas, Mandideep, Khandwa, Burhanpur, Gwalior, Chhindwara und Jabalpur sind wichtige Textilzentren des Staates. Das Konfektionsindustrie-Cluster in Indore umfasst mehr als 1.200 Einheiten sowie ein Bekleidungsdesignzentrum in der Sonderwirtschaftszone Indore. Der Staat ist ein bedeutender Baumwollproduzent.

II

Tourismus

Madhya Pradesh verfügt über 24 Naturschutzgebiete, 11 Nationalparks, 7 Tigerreservate, 3 UNESCO-Welterbestätten und 2 Jyotirlingas.

Neben der natürlichen Schönheit der Tierwelt kann der Staat auch mit prächtigen Bauwerken aus der Antike und dem Mittelalter aufwarten. Die erotischen Tempel von Khajuraho, die wunderschönen Festungen und Paläste von Gwalior, die einzigartigen Tempel von Ujjain und die reich verzierten Gebäude von Orchha offenbaren das reiche Erbe von Madhya Pradesh.

28

Urbanisierungsrate

Frauen / 1000 Männer
930

Verhältnis von Frau zu Mann

Male/Female Ratio

Demografie

Etwa 59 % der Bevölkerung von Madhya Pradesh sind im erwerbsfähigen Alter zwischen 15 und 59 Jahren (laut Volkszählung von 2011).

In Madhya Pradesh, dem fünftgrößten Bundesstaat Indiens, leben 6 % der Gesamtbevölkerung des Landes. Die Gesamtbevölkerung des Staates beträgt etwa 73 Millionen.

Portal der Industrielandbank

GIS-basierte Karte, die die verfügbare Infrastruktur für den Aufbau von Geschäftsaktivitäten im Bundesstaat anzeigt.

Daten auf der Karte

  • Branchen in Madhya Pradesh
  • Madhya Pradesh Industries
  • 123

WICHTIGE INVESTOREN

Updates From Madhya Pradesh

Überprüfen Sie die Anreize