Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

SCHNAPPSCHUSS

Ladakh gehört zu den Standorten mit der höchsten Sonneneinstrahlung in Indien

Mit mehr als 320 klaren Sonnentagen im Jahr ist Ladakh ein günstiger Hotspot für die Solarstromerzeugung in Indien

Ladakh, das nördlichste Unionsterritorium Indiens, teilt seine internationale Grenze mit China, Pakistan und Afghanistan. Ladakh bietet enorme Geschäftsmöglichkeiten, da das Unionsterritorium in den Gebirgsketten des Großhimalaya mit Salz- und Süßwasserseen, Dünen und Kamelen liegt. Indus, Zanskar und Shyok sind die wichtigsten Flüsse, die durch die UT fließen. Ladakh ist auch die Heimat von Indiens erstem Night Sky Sanctuary. Es ist gut mit einem Inlandsflughafen in Leh verbunden. Das Gewerkschaftsgebiet hat nach Oktober 2019 1006 Industrieeinheiten mit einer Gesamtinvestition von 122,71 Cr INR errichtet.

Ladakh ist der größte Aprikosenproduzent des Landes mit einer Gesamtproduktion von 15.789 Tonnen, was einem Anteil von fast 62 % an der Gesamtproduktion entspricht. Die Region produzierte etwa 1.999 Tonnen getrocknete Aprikosen und ist damit der größte Produzent von getrockneten Aprikosen im Land. Die gesamte Aprikosenanbaufläche in Ladakh beträgt 2.303 Hektar.

Nordost

Der feinste Pashmina der Welt kommt aus Ladakh

Solar

Die durchschnittliche tägliche globale Sonneneinstrahlung beträgt bis zu 2.022 kWh/m 2 /Jahr

Aprikose

Ladakh ist die Heimat der mit GI getaggten Raktsey Karpo Apricot

1

Tourismus

Hemis, Alchi, Lamayuru, Shey und Thiksay sind einige der beliebtesten Klöster Ladakhs, die sowohl inländische als auch ausländische Touristen anziehen.

Der Pangong-See (zur Hälfte in China) und die höchste befahrbare Straße der Welt, Khardongla (18350 Fuß), sind die Hauptattraktionen für inländische Touristen, während Klöster und Berge für ausländische Touristen die Hauptattraktion sind

Gartenbau

Gartenbau

Ladakh erhielt für seine Raktsey-Karpo-Aprikose zum ersten Mal das Tag der geografischen Angabe (GI).

Ladakh ist der größte Sanddorn- und Aprikosenproduzent Indiens.

In den wärmeren Gürteln werden Früchte wie Walnüsse, Birnen, Pfirsiche und Mandeln sowie Weintrauben angebaut. Der Indusgürtel bietet ein großes Potenzial für den Anbau von Früchten wie Aprikosen und Äpfeln. Die hochgelegenen, kalten und trockenen Bedingungen in Ladakh sind für den Sanddornanbau ungeeignet.

Im Jahr 2022 wurden erstmals 35 Tonnen frische Aprikosen aus Ladakh in verschiedene Länder wie Singapur, Mauritius und Vietnam exportiert. Im Juli 2023 wurde auch die erste Straßenlieferung frischer Aprikosen von Leh nach Mumbai eingeleitet, was einen bedeutenden Meilenstein in der Geschichte der Gartenbauindustrie in Ladakh darstellt.

1

Erneuerbare Energie

Ladakh Renewable Energy Development Agency (LREDA) – Ladakh Renewable Energy Initiative

Ladakh wird als „Dach der Welt“ bezeichnet, da es reichlich Sonnenlicht und klare Luft hat und daher besonders für Solarenergietechnologien geeignet ist. Darüber hinaus hat die indische Regierung den Green Energy Corridor Phase II – Inter-State Transmission System (ISTS) für ein 13-GW-Projekt für erneuerbare Energien in den UT genehmigt.

23

Urbanisierungsrate

Frauen / 1000 Männer
971

Verhältnis von Frau zu Mann

Male/Female Ratio

Ladakh ist ein extrem dünn besiedeltes UT und hat eine Bevölkerungsdichte von nur 5 Personen pro km².

Portal der Industrielandbank

GIS-basierte Karte, die die verfügbare Infrastruktur für den Aufbau von Geschäftsaktivitäten im Bundesstaat anzeigt.

Daten auf der Karte

  • Ladakh Tourismus

Updates From Ladakh

  • Exportvorbereitungsindex 2022

    Bericht

    Exportvorbereitungsindex 2022

    Lies jetzt
  • 1

    Pressemitteilung

    Regierungsinitiativen zur Förderung der industriellen Entwicklung in UT Jammu & Kashmir und UT Ladakh

    Lies jetzt
  • Wirtschaftsumfrage 2022-23

    Bericht

    Wirtschaftsumfrage 2022-23

    Lies jetzt
  • BRAP-Richtlinien

    Richtlinien

    Aktionsplan für staatliche Reformen 2020-21 Umsetzungsleitfaden für Staaten / UT

    Lies jetzt
  • Aktionsplan zur Unternehmensreform 2020-21

    Bericht

    Bericht über den Aktionsplan zur Reform der staatlichen Wirtschaft 2020-21

    Lies jetzt