• Entschlüsselung des Wachstumspotenzials Indiens durch eine Reihe von Webinaren mit Zentral- und Staatsministern

SCHNAPPSCHUSS

Hier leben 40% des indischen Mineralreichtums

In Jharkhand befindet sich eine der größten kommerziellen Produktionseinheiten Indiens von Tata Motors.

Das älteste und eines der größten Stahlwerke des Landes, das vom zehntgrößten Stahlhersteller der Welt - Tata Steel - betrieben wird, befindet sich in Jamshedpur. Aufgrund der hohen Verfügbarkeit von Metallen und Mineralien wie Stahl und Kohle ist der Staat ein ideales Ziel für die Errichtung von Autokomponentenindustrien, Energieprojekten und Zementwerken. Jharkhand verfügt über eine installierte Produktionskapazität von fast 1800 MW.

Jharkhand hat einen hohen Ertrag bei der Produktion von Nahrungsmitteln wie Reis und Hülsenfrüchten und bietet Möglichkeiten, den Markt für Agrarforstprodukte, Cashewverarbeitung, Heilpflanzenverarbeitung, Honigproduktion und Produktion von Milch- und Fleischprodukten zu nutzen. Der Bundesstaat belegte 2016 unter allen indischen Bundesstaaten den fünften Platz unter den Top-FDI-Zielen und belegt derzeit den vierten Platz im Ranking der Weltbank zur Erleichterung der Geschäftsabwicklung.

Seide

Größter Produzent von Tasar-Seide in Indien

Gartenbaukulturen

2. größte Produzent von Gartenbaukulturen

Stahl

Trägt über 20% zur gesamten Stahlproduktion Indiens bei

Textilien, Bekleidung und Schuhe

Jharkhand ist einer der führenden Hersteller von Seide und Tasar-Seide in Indien. Mit einer jährlichen Produktion von fast 1.200 Tonnen macht der Staat etwa 62% der gesamten Tasar-Seidenproduktion des Landes aus.

Der staatlich produzierte Tasar wird in die USA, nach Europa und in ostasiatische Länder exportiert. Die Jharkhand Silk Textile & Handicraft Development Corporation (JHARCRAFT) ist eine Regierung von Jharkhand, die mit dem Ziel gegründet wurde, nachhaltige Lebensgrundlagen in ländlichen Gebieten zu schaffen, die auf Seidenbau, Handweberei, Handwerk und anderen verwandten Aktivitäten beruhen.

Lebensmittel- und Futtermittelverarbeitung

Jharkhand produziert eine große Auswahl an Obst und Gemüse, sowohl für den Inlandsverbrauch als auch für den Export.

Das günstige Klima von Jharkhand ermöglicht den Anbau von Kernkulturen wie Blumenkohl und Kohl das ganze Jahr über. Der Staat verfügt über rund 1,8 Mio. Tonnen hochwertiger Gemüseüberschüsse. Es bietet auch ungenutztes Potenzial bei der Herstellung und Verarbeitung von Milch und Milchprodukten.

Bergbau

Jharkhand ist eine der reichsten Mineralzonen der Welt und ein führender Industriestaat in Ostindien. Der Staat hat einen Anteil von rund 40% an den gesamten Bodenschätzen des Landes.

Der Staat ist einer der führenden Produzenten von Kohle, Eisenerz, Kupfererz, Glimmer und Kobalt. Es macht auch etwa 25% der gesamten Stahlproduktion in Indien aus. Der Staat bietet Investitionsmöglichkeiten in die Herstellung von Explorationsgeräten, Bergbau-Explorationsfahrzeugen, Verarbeitungs- und Raffinerieausrüstungen sowie Transportfahrzeugen.

Automobil und Autokomponenten

Jharkhand ist in Jamshedpur- und Adityapur-Auto-Clustern mit über 800 Auto-Zusatz- und Auto-Komponenten-Einheiten vertreten.

Der Staat, ein bedeutender Stahlproduzent, gibt der Auto- und Autokomponentenindustrie Impulse. Aufgrund der Präsenz von Metall- und Bergbaugiganten besteht auch eine starke lokale Nachfrage nach Industriefahrzeugen und mobilen Geräten.

Energie

Jharkhand verbraucht 3,7% der weltweit erzeugten kommerziellen Energie und ist damit der fünftgrößte Verbraucher der Welt.

Der Staat steht kurz davor, sich in einen der fortschrittlichsten Staaten des Landes zu verwandeln. Die Verfügbarkeit von 24 * 7-Strom ist entscheidend, um seinen Plan für eine rasche Industrialisierung und ein schnelles Wirtschaftswachstum zu unterstützen. Bis 2018 sollen insgesamt 12,3 GW zusätzliche Kapazität installiert werden.

Gesundheit und medizinische Ausbildung

In Jharkhand haben sich die primären Gesundheitsindizes im Laufe der Jahre stetig verbessert.

Der Staat ist bestrebt, nach dem PPP-Modell Superspezialitätskrankenhäuser, medizinische Hochschulen, Krankenpflegeschulen, paramedizinische Institute und andere Gesundheitsdienste einzurichten. Es bietet Investitionsmöglichkeiten in medizinische Ausbildung, Tertiärversorgung, Spezialkrankenhäuser, Laboratorien für Lebensmittel- und Drogentests.

Tourismus

Jharkhand ist mit einer immensen Artenvielfalt, einem gemäßigten Klima, einem reichen kulturellen und historischen Erbe, religiösen Kultstätten und ethnischen Aspekten ausgestattet, was es zum ultimativen Reiseziel für Touristen macht.

Die Jharkhand Tourism Policy 2015 bietet eine Reihe von Anreizen, die darauf abzielen, Investitionen in Einrichtungen am Straßenrand (Hotels, Motels und Busterminals), die Entwicklung von Touristenattraktionen sowie die Modernisierung, den Betrieb und die Wartung von Touristenkomplexen anzuziehen.

IT, ITeS und BPO

Jharkhand zielt darauf ab, das Wachstum des IT-Sektors zu beschleunigen und die für den Sektor erstellten Richtlinien umzusetzen.

Der Staat hat die IT / ITeS-Richtlinie, die BPO / BPM-Richtlinie, die ESDM-Richtlinie und die Start-up-Up-Up-Richtlinie eingeführt, um Investitionen in diesem Sektor anzuziehen. Darüber hinaus wird nach Investitionen in die ausgewiesenen IT-Parks und Software-Technologieparks im ganzen Bundesstaat gesucht.

24

Urbanisierungsrate

Frauen / 1000 Männer
948

Verhältnis von Frau zu Mann

Male/Female Ratio

Demografie

Etwa 63% der Bevölkerung von Jharkhand sind im erwerbsfähigen Alter zwischen 15 und 59 Jahren.

Jharkhand, 14. bevölkerungsreichste Staat in Indien, ist die Heimat von etwa 2,6% der Gesamtbevölkerung des Landes. Die Bevölkerung des Staates von 33 Millionen entspricht der Bevölkerung Polens.

Portal für industrielle Informationssysteme (IIS)

GIS-basierte Karte mit der verfügbaren Infrastruktur für die Einrichtung von Fertigungsbetrieben

DATEN AUF KARTE

  • Jharkhand Wirtschaft
  • Geschäftsmöglichkeiten in Jharkhand

WICHTIGE INVESTOREN

Überprüfen Sie die Anreize