SCHNAPPSCHUSS

Größter Exporteur von Meeres- und Pharmaprodukten unter den indischen Bundesstaaten

Andhra Pradesh hat sich als einer der prominentesten Verbindungspunkte zu den wichtigsten Weltmärkten etabliert.

Der Staat ist ein Logistikwunder an der Ostküste mit einer Küstenlinie von 974 km, die die zweitlängste in Indien ist. In Andhra Pradesh gibt es viele neue Geschäftsmöglichkeiten, da der Staat über 6 Häfen, 6 Flughäfen, über 123.000 km Straßennetz und 2.600 km Schienennetz sowie eine Stromversorgung rund um die Uhr verfügt. Der Staat hat eine installierte Stromkapazität von über 24.000 MW und verfügt über reichlich Wasserressourcen, von denen 10 % für die industrielle Entwicklung durch die Einzugsgebiete der Flüsse Krishna und Godavari bestimmt sind. Es wurde von der Weltbank als Nr. 1 bei der Umsetzung von Energieeffizienz- und Energieeinsparungsprogrammen eingestuft. Für 2018-19 wird die Wachstumsrate von Andhra Pradesh auf 11,02 % geschätzt, viel höher als der nationale Durchschnitt

Andhra Pradesh belegte Platz 9 im Export Preparedness Index 2021 sowie im National Logistics Index 2021. Die Industrieproduktion des Bundesstaates belief sich im GJ 2019-20 auf 22,1 Mrd. $ und wuchs im Jahresvergleich um 5,67 %. Die Hauptindustrien in Andhra Pradesh umfassen Automobile und Autokomponenten, Elektronik, Lebensmittelverarbeitung, Biotechnologie und Biowissenschaften, Investitionsgüter, Bergbau, Textilien und Leder sowie IT und ITeS. Die Sonderwirtschaftszone von Sri City, die 180 Unternehmen aus 27 Ländern beherbergt, ist ein Schlüsselbeispiel für eine gut geplante Infrastruktur an einem strategischen Standort in der Nähe von Chennai.

Gasfeld

Größtes Offshore-Gasfeld in Indien im KG-Becken

Öl Palme

Größter Produzent von Früchten und Ölpalmen in Indien

Seide

Zweitgrößter Seidenproduzent Indiens

Kleider

Textil und Bekleidung

Andhra Pradesh trägt zu 7 % der gesamten Spinn-, Entkörnungs- und Presskapazität Indiens bei und trägt 13 % zu den Nettotextilexporten bei.

Andhra Pradesh ist der siebtgrößte Baumwollproduzent in Indien und belegt den 2. Platz bei der Rohseidenproduktion und den Jutefabriken. Die Textilindustrie ist in den Distrikten Guntur, Krishna, Prakasam und Chittoor angesiedelt. Die Brandix India Apparel City in Visakhapatnam bietet ein innovatives „Fiber to Store“-Konzept. Der Staat hat zwei spezielle Wirtschaftszonen für Textilien in Visakhapatnam und Nellore. Der Staat richtet jetzt im Rahmen des Mega Investment Textile Parks (MITRA)-Programms einen „Mega Textile Park“ in den Distrikten Anantapur und Nellore ein. Die Andhra Pradesh Med-Tech Zone (AMTZ) in Visakhapatnam arbeitet mit dem Textilministerium zusammen, um Produktionszonen für Textilmaschinen einzurichten, um Kapazitäten zur Herstellung technischer Textilien in Indien aufzubauen.

Infrastruktur und Stadtentwicklung in Andhra Pradesh

Infrastruktur und Stadtentwicklung

Andhra Pradesh hat 14 Häfen, 6 Flughäfen, 123.334 km Straßennetz, 2.660 km Schienennetz und 888 km nationale Wasserstraßen.

Derzeit gibt es im Bundesstaat 3 Industriekorridore, 5 Greenfield-Flughäfen und 14 notifizierte nicht-große Häfen. Der Staat hat 19 aktive Sonderwirtschaftszonen und mehrere nationale Investitions- und Produktionszonen.

Lebensmittelverarbeitung

Landwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung

Andhra Pradesh ist die Nummer 1 in der Fisch- und Garnelenproduktion sowie in der Fläche und Produktion von Früchten und Gewürzen.

Rund 60 % der Bevölkerung des Bundesstaates sind in der Landwirtschaft und verwandten Tätigkeiten beschäftigt, was die Lebensmittelverarbeitung zu einem der Hauptschwerpunkte des Bundesstaates macht. Andhra Pradesh steht in Indien an erster Stelle in Bezug auf die Produktivität von Ölpalmen, Kakao, saurem Kalk, Papaya, Tomaten und Chilis. Andhra Pradesh steht in Indien an zweiter Stelle in der Produktivität von Mango, Süßorange und Kurkuma.

Andhra Pradesh ist einer der größten Milchproduzenten und belegt mit einer Produktion von 152 Lakh MT den 4. Platz im Land, die Fleischproduktion steht mit 8,5 Lakh MT auf dem 4. Platz und steht mit 2177 Cr auf dem 1. Platz der Eierproduktion im Land ( Anzahl Eier). Paddy steht mit 127 Lakh MT auf dem 2. Platz, Mais mit 18 Lakh MT auf dem 2. Platz und führender Produzent von Erdnüssen und Hirse. Der AP-Anteil am Exportwert von Meeresfrüchten im Land beträgt 36,11 % und der AP-Staat ist mit 66,67 % der erste in der Garnelenproduktion.

Kraft und Energie

Andhra Pradesh hat eine installierte Leistung von 24.190 MW, wovon erneuerbare Energien über 39,5 % beitragen.

Andhra Pradesh belegt Platz 1 im „Energy Efficiency Implementation Readiness“-Index der Weltbank und hat Indiens niedrigste Übertragungs- und Verteilungsverluste (T&D). Der Bundesstaat beheimatet in Kurnool den weltweit größten Einzelstandort-Solarpark und plant mehrere Solar-, Wind- und Wasserkraftprojekte.

Biotech

Biotechnologie & Pharmazie

Heimat von über 250 APIs und Bulk-Medikamenteneinheiten und Asiens erstem Park für medizinische Geräte, der „Andhra Pradesh Med-Tech Zone“.

Der Pharmasektor in Andhra Pradesh trägt zu 16 % zum indischen Produktionswert und zu 6 % zu den nationalen Exporten bei. Mit den operativen Pharma-Clustern in Visakhapatnam, Srikakulam und Nellore ermöglicht die Pharma-Wertschöpfungskette im Bundesstaat nahtlose Vorwärts- und Rückwärtsverknüpfungen für die Produktentwicklung und die klinische Forschung. Der Staat richtet jetzt einen neuen Bulk Drug Park in Kakinada ein, um dem Zustrom neuer Industrien und der Expansion in die APIs Rechnung zu tragen, und hat die AP Environment Management Corp Ltd integriert, um den Abfallwirtschaftsmarkt besser zu organisieren und bestehende Einrichtungen zu verbessern, um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden der Pharmaindustrie.

ES

IT und Elektronik

Mit 3 erfolgreich in Betrieb befindlichen Electronics Manufacturing Clusters (EMCs) trägt Andhra Pradesh zu 10 % der indischen Elektronikproduktion bei

Bekannte Elektronikmarken im Bundesstaat wie Foxconn, Xiaomi, Karbonn und Celkon stellen jeden Monat über 3,5 Millionen Mobiltelefone her. Die reichliche Verfügbarkeit von Wasser und Strom im Staat bietet ein förderliches Ökosystem für die Herstellung von High-End-Elektronik wie Halbleitern, Fabriken, Anzeigeeinheiten, Energiespeichern, Solarzellen usw. Der Staat entwickelt die neue EMC bei YSR Kopparthy im Kadapa-Distrikt , das einzige von der indischen Regierung im Rahmen des EMC 2.0-Programms genehmigte Cluster, das Unternehmen eine erstklassige Infrastruktur in Verbindung mit Anreizen von bis zu 100 % FCI bietet.

Andhra Pradesh hat 3 spezielle Wirtschaftszonen für den IT-Sektor und 4 Inkubationszentren in den Distrikten Visakhapatnam, East Godavari, Krishna und Anantapur. Der Staat hat auch einen IT-Park im Stadtteil Guntur.

Auto

Automobil und Autokomponenten

Heimat der größten ausländischen Direktinvestitionen in jüngster Zeit aus Südkorea, Japan und Taiwan, mit Präsenz von 35 Großprojekten und über 20.000 KKMU, die das Anbieter-Ökosystem vorantreiben.

Kia Motors hat seine größte Fertigungseinheit in Indien im Distrikt Anantapur mit einer Jahreskapazität von 3.00.000 Einheiten errichtet. Der Staat trägt mit führenden Unternehmen wie Apollo Tyres, Yokohoma Tyres, Isuzu Motors, Ashok Leyland, Bharat Forge, Hero Motors, Faurecia, Amara Raja Group und anderen zu 10 % der gesamten Automobilexporte aus Indien bei. Als einer der führenden Bundesstaaten, die Elektromobilität in den USA einführen, bietet die attraktive AP-Elektromobilitätsrichtlinie 2018-23 des Bundesstaates verschiedene steuerliche und nicht-steuerliche Anreize für die Herstellung von Elektrofahrzeugen und Komponenten, das Laden, die Erzeugung und Betankungsinfrastruktur, die Bedarfsschaffung für Elektrofahrzeuge und F&E.

Luft- und Raumfahrt und Verteidigung

Andhra Pradesh ist die Heimat des Hauptquartiers des Eastern Naval Command of India und der Hauptsatellitenstartstation der ISRO.

Andhra Pradesh hat in den Distrikten Visakhapatnam, West Godavari und Krishna eine bevorstehende Marineschiffbauanlage, eine Waffenintegrationsanlage und eine Raketentestanlage. Als Teil der Aerotropolis, die in Bhogapuram entwickelt wird, entstehen auch eine erstklassige MRO-Einrichtung und ein Luftfrachtkomplex. Es wird erwartet, dass der Staat bis 2020 neue Investitionen in Höhe von 3,2 Mrd. $ anziehen wird.

29

Urbanisierungsrate

Frauen / 1000 Männer
997

Verhältnis von Frau zu Mann

Male/Female Ratio

Demographie

Etwa 70% der Bevölkerung von Andhra Pradesh sind in der erwerbsfähigen Altersgruppe von 15-59 Jahren.

Andhra Pradesh, der zehntgrößte Bundesstaat Indiens, beheimatet etwa 4,1 % der Gesamtbevölkerung des Landes. Die Bevölkerung des Staates von 49,4 Mio. entspricht der Einwohnerzahl Spaniens.

Portal für Industrielandbanken

GIS-basierte Karte, die die verfügbare Infrastruktur für den Aufbau von Geschäftstätigkeiten im Bundesland anzeigt.

Daten auf der Karte

  • Sobre Andhra Pradesh
  • Industrie Andhra Pradesh
  • Economia de Andhra Pradesh
  • Indústrias in Andhra Pradesh

WICHTIGE INVESTOREN

Updates From Andhra Pradesh