Instantané

Indische Luftfahrt, hoch hinaus

Ein steigender Anteil von Haushalten mit mittlerem Einkommen, ein gesunder Wettbewerb unter Billigfluggesellschaften, der Ausbau der Infrastruktur an führenden Flughäfen und unterstützende politische Rahmenbedingungen haben dem Luftfahrtsektor einen positiven Schub gegeben

Im Jahr 2010 reisten 79 Millionen Menschen nach/von/oder innerhalb Indiens. Bis 2017 verdoppelte sich diese Zahl auf 158 Millionen, und diese Zahl wird voraussichtlich bis 2037 auf 520 Millionen steigen. Angesichts des prognostizierten Anstiegs des Passagierflugverkehrs befindet sich die indische Luftfahrtindustrie auf einem starken Wachstumspfad. Indien verzeichnete 2018-19 gegenüber 2017-18 ein zweistelliges Wachstum der inländischen Luftfracht von 12,1 %. Die gesamte umgeschlagene Fracht erreichte 3,56 MMT.

Die Flugzeugflotte des Landes soll sich bis 2038 auf etwa 2500 Flugzeuge vervierfachen. Derzeit verfügt das Land über 130 betriebsbereite Flughäfen, darunter 29 internationale, 91 inländische und 10 kundenspezifische Flughäfen. Um die Flughafeninfrastruktur zu erweitern, beabsichtigt die Regierung, bis 2024 100 Flughäfen zu entwickeln (im Rahmen des UDAN-Programms) und erwartet, bis 2026 1,83 Mrd. USD in die Entwicklung der Flughafeninfrastruktur zu investieren.

Der MRO-Markt für die indische Zivilluftfahrt beläuft sich derzeit auf etwa 900 Millionen US-Dollar und wird voraussichtlich bis 2025 auf 4,33 Milliarden US-Dollar anwachsen, was einer CAGR von etwa 14-15 % entspricht. Die indische Drohnenindustrie wird bis 2026 einen Gesamtumsatz von bis zu 1,8 Mrd. USD haben. Die Regierung hat im Einklang mit ihrer Vision, Indien zu einem globalen Drohnenzentrum zu machen, mit dem PLI-Programm für Drohnen und Drohnenkomponenten begonnen, das einen Gesamtanreiz von 120 INR bietet cr und liberalisierte Drohnenregeln 2021.

Bis zu 100 % ausländische Direktinvestitionen sind im außerplanmäßigen Luftverkehr, Hubschrauberdiensten und Wasserflugzeugen auf der automatischen Route zulässig.

Bis zu 100 % ausländische Direktinvestitionen sind in MRO für Wartungs- und Reparaturorganisationen zulässig; Flugausbildungsinstitute; und technische Ausbildungsinstitute unter dem automatischen Weg.

Bis zu 100 % ausländische Direktinvestitionen sind in Bodenabfertigungsdiensten zulässig, vorbehaltlich branchenspezifischer Vorschriften und Sicherheitsüberprüfungen auf der automatischen Route.

100 % ausländische Direktinvestitionen auf automatischem Weg wurden in Brownfield Airport-Projekten zugelassen .

Weitere Einzelheiten finden Sie in der FDI-Richtlinie

  • %

    Wachstum des Passagierverkehrs

  • %

    Wachstum bei der Ankunft ausländischer Touristen

  • MMT

    Gesamtgüterverkehr (MMT)

  • %

    Wachstum der inländischen Flugbewegungen

In vier Ausschreibungsrunden von RCS-UDAN wurden 154 Flughäfen, darunter 14 Wasserflugplätze und 36 Hubschrauberlandeplätze, identifiziert. Davon wurden 405 Strecken mit 65 Flughäfen, darunter 8 Hubschrauberlandeplätze und 2 Wasserflugplätze, unter RCS-UDAN in Betrieb genommen.

Die Zahl der PPP-Flughäfen wird voraussichtlich von fünf im Jahr 2014 auf 24 im Jahr 2024 steigen.

52 von der DGCA zugelassene AME-Ausbildungsinstitute

Die Gewerkschaftsregierung kündigte Drone Shakti im Haushalt 2022 mit dem Ziel an, Drohnen als Dienstleistung durch Startups zu ermöglichen und zu fördern.

Branchenszenario

Die steigende Nachfrage nach Flugreisen in Indien hat die Entwicklung eines robusten Ökosystems und eine unterstützende Regierungspolitik erforderlich gemacht.

Durch die National Civil Aviation Policy 2016 (NCAP) plant die Regierung, das Fliegen für die Massen zugänglich zu machen, indem sie die Erschwinglichkeit und Konnektivität verbessert. Es fördert die Erleichterung der Geschäftstätigkeit, Deregulierung, vereinfachte Verfahren und E-Governance. Im April 2020 wurde die Goods and Services Tax für lokal erbrachte MRO-Dienstleistungen von 18 % auf 5 % gesenkt. Der „Erbringungsort“ für B2B-MRO-Dienstleistungen wurde in den „Ort des Empfängers“ geändert, wodurch indische MRO-Einrichtungen gemäß den GST-Gesetzen einen Nullsteuersatz (dh Exportstatus) für MRO-Dienstleistungen beanspruchen können, die für Hauptauftragnehmer/OEM außerhalb Indiens erbracht werden . Dies war eine äußerst wichtige Änderung der Politik, da sie die globale Teilnahme am indischen Luftfahrtsektor fördern wird, indem ausländischen MRO-Betreibern ermöglicht wird, MRO-Arbeiten ohne zusätzliche Steuerpflicht an indische Unternehmen zu vergeben.

Das Regional Connectivity Scheme oder UDAN („Ude Desh ka Aam Nagrik“) ist ein wesentlicher Bestandteil von NCAP 2016. Das Programm sieht vor, die Konnektivität zu Indiens unversorgten und unterversorgten Flughäfen zu verbessern und Flugreisen erschwinglich und weit verbreitet zu machen. Über 92.000 Menschen haben davon profitiert und mehr als 1.000 79.000 Flüge sind im Rahmen dieses Programms geflogen. Im Rahmen des Programms wurden 10 Flughäfen in Betrieb genommen, 335 Strecken vergeben, die 33 Strecken abdecken, und im Jahr 2019 wurden mehr als 2500000 Passagiere geflogen. In der dritten Phase von UDAN führte das Ministerium für Zivilluftfahrt den Betrieb von Wasserflugzeugen von Wasserflugplätzen aus ein. Bisher wurden 14 Wasserflugplätze in den Bundesstaaten Gujarat, Assam, Telangana, Andhra Pradesh, Andamanen- und Nikobareninseln sowie Lakshadweep identifiziert.

Das Leasing- und Finanzierungsgeschäft für Flugzeuge wird vom International Financial Services Center (IFSC) aus betrieben, und GIFT City bietet den Offshore-Status für Finanzdienstleistungen. Weiterlesen

MOCA hat Krishi UDAN 2.0 veröffentlicht. Das Programm legt die Vision dar, die Wertschöpfung durch eine bessere Integration und Optimierung der landwirtschaftlichen Ernte und des Lufttransports zu verbessern und zur Nachhaltigkeit und Widerstandsfähigkeit der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette unter unterschiedlichen und dynamischen Bedingungen beizutragen. Das Programm wird an 53 Flughäfen im ganzen Land umgesetzt, wobei der Schwerpunkt hauptsächlich auf Nordost- und Stammesregionen liegt, und wird voraussichtlich Landwirten, Spediteuren und Fluggesellschaften zugute kommen. Das Ministerium für Zivilluftfahrt plant, das Programm für 6 Monate zu testen, und wird Änderungen auf der Grundlage der Ergebnisse der Bewertung und Konsultationen mit anderen Interessengruppen einführen.

Monetarisierung von Vermögenswerten: AAI hat an sieben Flughäfen Joint Ventures gegründet. Kürzlich hat es sechs Flughäfen – Ahmedabad, Jaipur, Lucknow, Guwahati, Thiruvananthapuram, Mangaluru – für den Betrieb, das Management und die Entwicklung im Rahmen von PPP für einen Zeitraum von 50 Jahren ausgezeichnet. Gemäß der National Monetization Pipeline (NMP) sind 25 AAI-Flughäfen für die Asset-Monetarisierung zwischen 2022 und 2025 vorgesehen.

WACHSTUMSBESCHLEUNIGER

  • NABH (NextGen Airports for Bharat)

    Nirman ist eine Regierungsinitiative, um die Flughafenkapazität in den nächsten 10 bis 15 Jahren um mehr als das Fünffache zu erweitern, um Milliarden von Flügen pro Jahr abzufertigen.

  • Entwicklung der Infrastruktur

    Investition von 120 Mrd. USD in die Flughafeninfrastruktur

  • Marktvorteil

    Indiens Luftverkehrsmarkt soll bis 2024 der drittgrößte werden

  • Der deutliche Anstieg der M & A-Aktivitäten

    Etihad-Jet, Tata-Singapore Airlines und Tata-Air Asia

  • Regionales Konnektivitätsschema

    Verbessern Sie die Flugverbindung zu kleineren Städten und nordöstlichen Bundesstaaten

  • Maintenance, Repair, Overhaul (MRO)

    Change in GST Regime and benefits by National Aviation Policy factors driving local MRO growth in India.

  • GIFT City Advantage für den Luftfahrtsektor

    Flugzeugleasing und Steuervergünstigungen in GIFT City verfügbar

arrowarrow

Portal für Industrielandbanken

GIS-basierte Karte, die die verfügbare Infrastruktur für den Aufbau von Geschäftstätigkeiten im Bundesland anzeigt.

Großinvestoren

Infrastrukturkarte

Neueste In Luftfahrt

FDI-Politik 2020Oct 31, 2020

DPIIT hat die "Consolidated FDI Policy" veröffentlicht (gültig ab 15. Oktober 2020).

Lies jetzt

FDI-Politik 2020

DPIIT hat die "Consolidated FDI Policy"…

Portal

India Industrial Land Bank

Bericht

Skill Index - Messung über Cluster in Indien

Bericht

Geschäfte machen Indien 2020

Häufig gestellte Fragen

Frequently
Asked Questions

Was sind die Klauseln unter Leistungsgarantie?

Einige der Hauptsätze lauten wie folgt:
a) Der Luftfahrtunternehmen muss einen Dreijahresvertrag mit der Durchführungsstelle abschließen.
b) Eine Leistungsgarantiegebühr in Höhe von 5% des gesamten VGF-Betrags einreichen.
c) Zusätzliche Garantie für nicht betriebsbereite Flughäfen erforderlich.

Was it helpful?

Was sind die Anforderungen für die Einreichung von Vorschlägen einer Fluggesellschaft / eines Hubschrauberbetreibers im Rahmen des RCS?

Im Rahmen der Einreichung des Vorschlags muss ein Antragsteller Informationen in den folgenden Kategorien einreichen, die von Zeit zu Zeit detailliert angegeben werden können:
a) Angaben zum Antragsteller
b) Technischer Vorschlag
c) Finanzvorschlag

Was it helpful?

Was ist das regionale Konnektivitätsschema (RCS)?

Das regionale Konnektivitätsprogramm zielt darauf ab, das Fliegen für die Massen erschwinglich zu machen, den Tourismus zu fördern, die Beschäftigung zu erhöhen und ein ausgewogenes regionales Wachstum zu fördern. Es ist auch beabsichtigt, nicht bedienten und unterversorgten Flughäfen Leben einzuhauchen.

Weitere Informationen finden Sie hier .

Was it helpful?

Was ist das Hauptziel der Nationalen Politik für die Zivilluftfahrt 2016?

Hauptziele der Nationalen Politik für die Zivilluftfahrt:
i) Schaffung eines integrierten Ökosystems, das zu einem deutlichen Wachstum des Zivilluftfahrtsektors führen wird, was wiederum den Tourismus fördern, die Beschäftigung erhöhen und zu einem ausgewogenen regionalen Wachstum führen würde.
ii) Gewährleistung der Sicherheit und Nachhaltigkeit des Luftverkehrssektors durch Einsatz von Technologie und wirksame Überwachung.
iii) Verbesserung der regionalen Konnektivität durch steuerliche Unterstützung und Infrastrukturentwicklung.
iv) Verbesserung der Geschäftsabläufe durch Deregulierung, vereinfachte Verfahren und E-Governance.
v) Förderung der gesamten Kette des Luftverkehrssektors auf harmonisierte Weise, einschließlich Fracht, MRO, allgemeine Luftfahrt, Luft- und Raumfahrtherstellung und Kompetenzentwicklung

Was it helpful?

Wie ist das Verfahren zur elektronischen Durchführung von Transaktionen im Zusammenhang mit Frachtdiensten mit AAI?

Alle Exporteure / Importeure / Zollagenten / Fluggesellschaften usw., die elektronische Transaktionen mit AAI durchführen möchten, müssen sich bei AAI unter http://aaiclas-ecom.org registrieren lassen. Die Registrierung ist auch für Aktivitäten zum Nachrichtenaustausch obligatorisch.

Registrierungsprozess:
Der Benutzer muss das physische Registrierungsformular zusammen mit den relevanten Dokumenten ausfüllen und bei der Airports Authority of India (AAI) einreichen. AAI würde die Richtigkeit der eingereichten Angaben überprüfen. Benutzer werden gebeten, eine gültige E-Mail-Adresse und Telefonnummer (n) in das Registrierungsformular einzutragen, damit AAI weitere Mitteilungen bezüglich der Zuweisung von Benutzer-ID und Passwort durchführen kann. Benutzer werden gebeten, die von AAI zugewiesenen Passwörter sofort zu ändern.
Nicht registrierte Benutzer sind nicht an Funktionen gebunden, die sich auf den Sendungsstatus, das Kostenberechnungsschätzungsblatt und die Frachtverfahren beziehen. Die gleichen Funktionen stehen registrierten Benutzern zur Verfügung. Darüber hinaus haben registrierte Benutzer das Recht, auf Funktionen zuzugreifen, die sich auf das Drucken kostenpflichtiger Dokumente, Zahlungstransaktionen und Kontoauszüge vor der Einzahlung beziehen.

Weitere Details finden Sie unter dem Link .

Was it helpful?

ALLE ANSEHEN

Invest India Timeline

2022
DRAG TO VIEW MORE

Disclaimer: All views and opinions that may be expressed in the posts on this page as well as post emanating from this page are solely of the individual in his/her personal capacity