• PLI
    Production Linked Incentives Schemes in India
    KNOW MORE

Über PM-STIAC

Der Wissenschafts-, Technologie- und Innovationsbeirat des Premierministers (PM-STIAC) ist ein übergreifender Rat, der es dem Büro des Hauptwissenschaftlichen Beraters ermöglicht, den Status in bestimmten Wissenschafts- und Technologiebereichen zu bewerten, anstehende Herausforderungen zu verstehen, spezifische Interventionen zu formulieren, futuristische Roadmap und beraten den Premierminister entsprechend. Das Office of the Principal Scientific Adviser (PSA) der indischen Regierung koordiniert, um die Durchführung bedeutender Interventionen durch betroffene Regierungsabteilungen, Behörden und Ministerien zu erleichtern und sicherzustellen.

Das PM-STIAC-Sekretariat ist bei Invest India angesiedelt und unterstützt das PSA-Büro beim Projektmanagement und Monitoring der genannten Interventionen und nationalen Missionen.

Lesen Sie mehr über die beratende Rolle der PMSTIAC hier

Über PSA

Bild PSA

Professor Krishnaswamy VijayRaghavan FRS

Professor Krishnaswamy VijayRaghavan FRS trat am 3. April 2018 die Nachfolge von Dr. R.Chidambaram als wissenschaftlicher Hauptberater der indischen Regierung an.

Zuvor war er von Januar 2013 bis Januar 2018 als Sekretär des Department of Biotechnology (DBT) der indischen Regierung tätig. Bis dahin war er Direktor des National Center for Biological Sciences in Bengaluru, wo er weiterhin als Distinguished Professor.

WEITERLESEN

Missionen der PMSTIAC

1

Übersetzung in natürliche Sprache

Die Mission zielt darauf ab, Chancen und Fortschritte in Wissenschaft und Technologie für alle in ihrer Muttersprache zugänglich zu machen und die Barriere zu beseitigen, die eine Voraussetzung für hohe Englischkenntnisse darstellt. Durch eine Kombination aus maschineller und menschlicher Übersetzung soll die Mission schließlich den Zugang zu Lehr- und Forschungsmaterial zweisprachig ermöglichen – in Englisch und in der indischen Muttersprache.

2

Quantengrenze

Diese Mission zielt darauf ab, Arbeiten zum Verständnis und zur Kontrolle quantenmechanischer Systeme mit einer großen Anzahl von Freiheitsgraden als eine der großen zeitgenössischen Herausforderungen in der Grundlagenforschung und -technologie zu initiieren. Der Aufbau von Exzellenz an der Quantengrenze durch diese Mission ist für die nationale Sicherheit und die Entwicklung von Quantencomputern, Quantenchemie, Quantenkommunikation, neuen Materialien, Quantensensoren und Quantenkryptographie von wesentlicher Bedeutung.

3

Künstliche Intelligenz

Die Mission Künstliche Intelligenz (KI) konzentriert sich auf Bemühungen, die Indien bei der Bewältigung gesellschaftlicher Bedürfnisse in Bereichen wie Gesundheitswesen, Bildung, Landwirtschaft, intelligente Städte und Infrastruktur, einschließlich intelligenter Mobilität und Transport, zugute kommen.

Diese Mission wird mit umfangreichen Interaktionen zwischen Wissenschaft und Industrie an der Entwicklung von Kernforschungsfähigkeiten auf nationaler Ebene arbeiten, die internationale Kooperationen einschließen wird. Es wird dazu beitragen, technologische Grenzen durch die Schaffung neuen Wissens und die Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen zu erweitern.

4

Nationale Biodiversitätsmission

Diese Mission umfasst eine umfassende Dokumentation der biologischen Vielfalt Indiens mit dem Potenzial zur Katalogisierung und Kartierung aller Lebensformen in Indien, einschließlich der damit verbundenen kulturellen und traditionellen Praktiken; Einschätzung der Verbreitung und des Erhaltungszustands der Biodiversität Indiens; Entwicklung eines Kaders von Fachleuten, die sich mit dem Umgang mit großen Umweltdatensätzen für das Management und die Überwachung der Biodiversität auskennen; Erweiterung des Wissens über die Funktionsweise von Ökosystemen, das in die Wiederherstellungsbemühungen einfließen wird; verbesserte Optionen für landwirtschaftliche Produktion und Lebensunterhalt; Aufbau einer lebendigen, auf Biodiversität basierenden nachhaltigen Wirtschaft, die auf der Grundlage eines zuverlässigen Informationssystems verankert ist; und öffentliches Engagement für Sicherheit und das allgemeine Wohlergehen der Gesellschaft.

5

Elektrische Fahrzeuge

Ziel der Mission ist die Entwicklung von Fahrzeugsubsystemen und -komponenten speziell für die indischen Anforderungen. Es soll die rasche Einführung von Elektrofahrzeugen unterstützen, indem es ihren Einsatz praktikabel macht.

6

Biowissenschaften für die menschliche Gesundheit

Die Vielfalt der Indianer und unserer Umwelt erfordert eine groß angelegte Untersuchung menschlicher Genome, die spezifisch für unseren Lebensstil sind, und wie sich dies auf Gesundheit und Krankheitsmuster auswirkt. Die Mission wird gesunde und kranke Proben verwenden, um die Auswirkungen der Natur und der Pflege auf die Gesundheit zu verstehen. Das Hauptziel der Mission besteht darin, umfassende Referenzkarten von Genomen zu erstellen und die Dynamik zu verstehen, wie sich die Exposition gegenüber unterschiedlichen Umgebungen auf unseren Körper auswirkt.

7

Verschwendung zum Reichtum

Die Mission Waste to Wealth - Swachh Bharat, Unnat Bharat, die im Rahmen des Wissenschafts-, Technologie- und Innovationsbeirats des Premierministers eingerichtet wurde, ist eine Initiative des Büros des Hauptwissenschaftlichen Beraters, die darauf abzielt, globale technologische Fähigkeiten zu nutzen, um sozioökonomische Vorteile für mehr als eine Milliarde Inder, indem sie sich mit den Problemen der Abfallentsorgung, der Verschlechterung der Luftqualität und der zunehmenden Verschmutzung von Flüssen befassen.

Entdecke mehr

8

Erforschung der tiefen Ozeane

Der Zweck dieser Mission besteht darin, die tiefen Ozeane wissenschaftlich zu erforschen, um unser Verständnis der blauen Grenze zu verbessern. Die Informationen dieser Mission werden sich mit Problemen befassen, die sich aus langfristigen Veränderungen des Ozeans aufgrund des Klimawandels ergeben. Die Schwerpunkte umfassen die Entwicklung von Technologien für die Tiefseeexploration und -nutzung von lebenden (Biodiversität) und nicht lebenden (Mineralien) Ressourcen; Entwicklung von Unterwasserfahrzeugen und Unterwasserrobotik; Entwicklung von Beratungsdiensten zum Klimawandel in den Ozeanen; technologische Innovationen und Erhaltungsmethoden zur nachhaltigen Nutzung mariner Bioressourcen; Offshore-basierte Entsalzungstechniken; und regenerative Energieerzeugung.

9

AGNIi

Diese Mission zielt darauf ab, die nationalen Bemühungen zur Förderung des Innovationsökosystems im Land zu unterstützen, indem Innovatoren aus der Branche, Einzelpersonen und die Basis mit dem Markt verbunden und bei der Kommerzialisierung innovativer Lösungen unterstützt werden. Es wird Innovatoren eine Plattform bieten, um ihre technologiereifen Produkte und Lösungen in die Industrie und auf den Markt zu bringen und so das technologische Unternehmertum voranzutreiben, das eine neue Ära des integrativen sozioökonomischen Wachstums einleiten kann.

Entdecke mehr

PM-STIAC-Sekretariatsteam bei Invest India

  • Malyaj Varmani

    Malyaj Varmani

    Vizepräsident

  • Nithin Chakki

    Nithin Chakki

    Hauptinnovationsspezialist

Teamartikel

Innovationen in einem eigenständigen Indien
COVID-19 hat beispiellose Auswirkungen auf die Wirtschaft…
Invest India - Innovationen gegen COVID-19
Aufgrund der raschen weltweiten Verbreitung von COVID-19…

Timeline Loading ...