• Was ist das Datum der Registrierung nach dem Design Act, 2000?

    Das Datum der Registrierung ist, außer im Falle der Priorität, das tatsächliche Datum der Einreichung der Anmeldung. Bei der Registrierung eines Geschmacksmusters mit Priorität ist das Datum der Registrierung das Datum der Antragstellung im jeweiligen Land.

    Weitere Informationen finden Sie hier .

    Was this helpful?

  • Was sind die grundlegenden Anforderungen für die Registrierung von „Geschmacksmustern“ nach dem Geschmacksmustergesetz von 2000?

    1. Das Design sollte neu oder original sein und vor dem Datum des Antrags auf Registrierung in keinem Land veröffentlicht oder verwendet werden. Die Neuheit kann in der Anwendung einer bekannten Form oder eines bekannten Musters auf neue Gegenstände liegen.
    2. Das Design sollte sich auf Merkmale der Form, Konfiguration, des Musters oder der Verzierung beziehen, die auf einen Artikel angewendet werden oder auf diesen anwendbar sind.
    3. Das Design sollte durch jeden industriellen Prozess auf jeden Artikel angewendet oder anwendbar sein.
    4. Die Merkmale des Designs im fertigen Artikel sollten ansprechen und nur vom Auge beurteilt werden. Dies bedeutet, dass das Design auf dem fertigen Artikel erscheinen und sichtbar sein muss, für den es bestimmt ist.
    5. Jede Art oder jedes Konstruktions- oder Funktionsprinzip oder alles, was im Wesentlichen eine bloße mechanische Vorrichtung ist, wäre keine registrierbare Konstruktion. Zum Beispiel kann ein Schlüssel, dessen Neuheit nur in Form seiner Riffelung vorliegt oder an dem Abschnitt gebogen ist, der mit Hebeln innerhalb des zugehörigen Schlosses in Eingriff gebracht werden soll, nicht als Muster im Sinne des Gesetzes registriert werden.
    6. Das Design sollte keine Marke oder Eigentumsmarke oder künstlerische Werke im Sinne des Copyright Act von 1957 enthalten.

    Weitere Informationen finden Sie hier .

    Was this helpful?

  • Sind die eingetragenen Geschmacksmuster öffentlich einsehbar?

    Ja, eingetragene Geschmacksmuster können erst nach Veröffentlichung im Amtsblatt gegen Zahlung der vorgeschriebenen Gebühr auf Antrag in Formblatt 5 öffentlich eingesehen werden.

    Weitere Informationen finden Sie hier .

    Was this helpful?

  • Wie lange dauert die Registrierung eines Geschmacksmusters? Kann es erweitert werden? (Under The Design Act 2000)

    Die Dauer der Registrierung eines Geschmacksmusters beträgt zunächst zehn Jahre ab dem Datum der Registrierung. In Fällen, in denen ein Prioritätsanspruch gewährt wurde, beträgt die Dauer zehn Jahre ab dem Prioritätsdatum. Diese anfängliche Frist kann auf Antrag in Formblatt 3 mit vorgeschriebenen Gebühren an den für die Verarbeitung Verantwortlichen vor Ablauf dieser ersten Frist von zehn Jahren um 5 Jahre verlängert werden. Der Inhaber eines Geschmacksmusters kann eine solche Erweiterung beantragen, sobald das Geschmacksmuster registriert ist.

    Weitere Informationen finden Sie hier .

    Was this helpful?

  • Was bedeutet das Eigentumszeichen gemäß den indischen Gesetzen?

    Nach dem indischen Strafgesetzbuch, Sec. 479 wird eine Marke, die verwendet wird, um anzuzeigen, dass bewegliches Eigentum einer bestimmten Person gehört, als Eigentumsmarke bezeichnet. Dies bedeutet, dass bewegliche Gegenstände oder Waren oder in jedem Fall Verpackungen oder Behälter, die Waren enthalten, gekennzeichnet werden; oder unter Verwendung eines Gehäuses, einer Verpackung oder eines Behälters mit einer Markierung darauf. Zum Beispiel: Die von der Indian Railway für ihre Waren verwendete Marke kann zur einfachen Identifizierung des Eigentümers als Eigentumsmarke bezeichnet werden.

    Weitere Informationen finden Sie hier .

    Was this helpful?

  • Können Name und Anschrift des Inhabers im Geschmacksmusterregister geändert werden?

    Name und Anschrift des eingetragenen Inhabers oder die Adresse für die Dienstleistung können im Geschmacksmusterregister geändert werden, sofern diese Änderung nicht durch Eigentumswechsel durch Übermittlung, dh durch Abtretungsurkunde, Übermittlung, Lizenzvereinbarung oder durch eine gesetzliche Handlung vorgenommen wird. Der Antrag in Formblatt 22 mit der vorgeschriebenen Gebühr sollte beim Controller of Designs mit allen erforderlichen Unterlagen zur Unterstützung des Antrags eingereicht werden.

    Weitere Informationen finden Sie hier

    Was this helpful?

  • Was bewirkt die Registrierung des Designs?

    Die Registrierung eines Geschmacksmusters überträgt dem eingetragenen Inhaber das Urheberrecht an dem Geschmacksmuster für den Zeitraum der Registrierung. "Urheberrecht" bezeichnet das ausschließliche Recht, ein Design auf den Artikel anzuwenden, der zu der Klasse gehört, in der er registriert ist.

    Weitere Informationen finden Sie hier .

    Was this helpful?

  • Was versteht man unter der Klassifizierung von Waren, die im dritten Anhang eines Entwurfs aufgeführt sind?

    Die Anträge auf Registrierung von Geschmacksmustern, die auf Artikel angewendet werden, werden gemäß der dritten Liste der Geschmacksmusterregeln von 2001 für ihre Klassifizierung klassifiziert. Dies basiert hauptsächlich auf dem internationalen Klassifizierungssystem für gewerbliche Muster, das als Locarno-Klassifizierung bekannt ist. In einem bestimmten Antrag, der gemäß den Regeln obligatorisch ist, ist nur eine Klassennummer anzugeben. Diese Klassifizierung wurde auf der Grundlage von Artikeln vorgenommen, auf die das Design angewendet wird.

    Ein späterer Antrag desselben Inhabers auf Registrierung desselben oder eines ähnlichen Geschmacksmusters für Artikel derselben Klasse ist möglich, der Registrierungszeitraum gilt jedoch nur bis zum Zeitraum der vorherigen Registrierung desselben Geschmacksmusters.

    Weitere Informationen finden Sie hier .

    Was this helpful?

  • Wie kann das verfallene Design wiederhergestellt werden, wenn die Verlängerung nicht innerhalb der festgelegten Zeit bezahlt wird?

    Eine Registrierung des Geschmacksmusters wird mit der Nichtzahlung der Verlängerungsgebühr für eine weitere Laufzeit von fünf Jahren nicht mehr wirksam, wenn diese nicht vor Ablauf der ursprünglichen Frist von zehn Jahren gezahlt wird. Verfallene Designs können jedoch wiederhergestellt werden, sofern die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

    • Der Antrag auf Wiederherstellung in Formblatt 4 mit vorgeschriebenen Gebühren wird innerhalb eines Jahres ab dem Datum des Ablaufs gestellt, wobei der Grund für die Nichtzahlung der Verlängerungsgebühr mit hinreichenden Gründen angegeben wird
    • Wenn der Antrag auf Wiederherstellung zulässig ist, muss der Inhaber die vorgeschriebene Verlängerungsgebühr und die erforderliche zusätzliche Gebühr zahlen, und schließlich wird die abgelaufene Registrierung wiederhergestellt

    Weitere Informationen finden Sie hier

    Was this helpful?

  • Wann erhält der Antragsteller für die Registrierung von Design das Registrierungszertifikat?

    Wenn ein Antrag auf Registrierung eines Geschmacksmusters in Ordnung ist, wird er angenommen und registriert, und dem Antragsteller wird eine Registrierungsbescheinigung ausgestellt. Es sollte jedoch ein separater Antrag an den Prüfer gestellt werden, um eine beglaubigte Kopie des Zertifikats für das Gerichtsverfahren mit der erforderlichen Gebühr zu erhalten.

    Weitere Informationen finden Sie hier .

    Was this helpful?

  • Können Mitarbeiter vor ein Zivilgericht gehen, um die nach dem Mindestlohngesetz zu zahlenden Mindestlöhne zurückzufordern?

    Das Gesetz verbietet es Zivilgerichten, eine Klage auf Erstattung des nach dem Mindestlohngesetz von 1948 (Abschnitt 24) zu zahlenden Mindestlohns zu erheben.

    Weitere Informationen finden Sie hier .

    Was this helpful?

  • Soll ein Subunternehmer eine Lizenz gemäß dem Contract Labour (R & A) Act von 1970 erwerben?

    Wenn der Hauptarbeitgeber den Namen des Subunternehmers in der Vereinbarung bestätigt, nachdem er das Formular V vom Hauptarbeitgeber erhalten hat, wird ein Subunternehmer gebeten, eine Lizenz gemäß dem Contract Labour (R & A) Act von 1970 zu erwerben.

    Für weitere Details greifen Sie bitte auf folgenden Link zu.

    Was this helpful?