Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Indien und China sind seit Äonen Nachbarn, die Asien mit ihrem kulturellen Einfluss bereichert haben und heute unerschütterliche leuchtende Leuchttürme des Wirtschaftswachstums sind.

Die Geschichte der Beziehungen zwischen Indien und China reicht bis ins 2. Jahrhundert v. Chr. zurück und hat sich im 21. Jahrhundert in bilaterale Beziehungen im Wert von über 85 Milliarden Dollar niedergeschlagen. Heute repräsentieren die beiden asiatischen Giganten die beiden größten und dynamischsten Volkswirtschaften Asiens, die das Gesicht der neuen Welt formen.

    • Die modernen Beziehungen, die beide Länder genießen, begannen im April 1950 , als Indien als erstes nichtkommunistisches Land diplomatische Beziehungen zur Volksrepublik China aufnahm .

    • Die indische Gemeinschaft in China wächst. Aktuelle Schätzungen beziffern die Community-Stärke auf rund 94.439 . Ein Großteil davon besteht aus Studenten (über 18.000) , die Kurse an verschiedenen Universitäten in China absolvieren .

    • Um die bilateralen Beziehungen zu stärken, haben Indien und China mehr als 30 Dialogmechanismen auf verschiedenen Ebenen eingerichtet, die bilaterale, politische, wirtschaftliche und konsularische Angelegenheiten sowie Dialoge zu internationalen und regionalen Fragen abdecken.

    • Chinas kumulierte FDI-Zuflüsse von 2.459,25 Mio. $ im Zeitraum April 2000 bis September 2022

    • Der Handel zwischen China und Indien hatte im Jahr 2001 einen Wert von 2,8 Mrd. $ und ist seitdem in den Jahren 2021-2022 auf 95 Mrd. $ gestiegen. In den Jahren 2021-2022 wurden Exporte von Indien nach China auf 18,39 Mrd. $ geschätzt, während Importe von China nach Indien auf 76,62 Mrd. $ geschätzt wurden

    • Die Exporte nach China sind seit dem Jahr 2000 auf 18,39 Mrd. $ in den Jahren 2021-2022 gestiegen. Zu den wichtigsten Exportgütern gehören Mineralien, Kraftstoffe, Öl, organische Chemikalien, Kunststoff und Baumwolle.

    • Die Importe aus China sind seit dem Jahr 2000 auf 76,62 Mrd. $ im Zeitraum 2021-2022 gestiegen. Zu den wichtigsten Importgütern zählen Maschinen und Ausrüstung, Eisen und Stahl, Metalle und Textilien.

    • Chinesische Investoren und indische Startups haben in den letzten Jahren die perfekte Synergie gefunden. Im vergangenen Jahr waren an mindestens 23 von indischen Technologie-Start-ups unterzeichneten Deals chinesische Investoren beteiligt , die einen Zufluss von über 5 Mrd. $ aus China nach Indien verzeichneten.

    • Chinas kumulierte FDI-Zuflüsse von 2.460,2 Mio. $ im Zeitraum April 2000 bis Dezember 2022

    • Indien und China pflegen seit ihrem ersten aufgezeichneten Kontakt aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. freundschaftliche Beziehungen . Während dieser Zeit gab es politische, diplomatische und zwischenmenschliche Kontakte auf dem Land- und Seeweg.

    • Um seine Ehrfurcht vor dem historischen zivilisatorischen Kontakt zwischen den beiden Ländern zu zeigen, errichtete Indien 2010 einen buddhistischen Tempel in Luoyang , Provinz Henan. Der Tempel wurde innerhalb des White Horse Temple Complex errichtet, von dem angenommen wird, dass er zu Ehren der indischen Mönche Kashyapa Matanga und Dharmaratna errichtet wurde.

    • Bollywood-Filme waren in China in den 1960er und 1970er Jahren beliebt und die Popularität wird in letzter Zeit wieder neu entfacht. Indien und China haben ein Abkommen über die Koproduktion von Filmen geschlossen, von denen der erste, der auf dem Leben des Mönchs Xuan Zang basiert, 2016 in die Kinos kam.

    • Das „Colours of India“-Festival , das eine einzigartige Mischung aus indischer darstellender Kunst, Bollywood-Filmen und indischer Fotografie präsentiert, fand vom 15. bis 26. Mai 2017 in Peking und Nanjing statt. Vom 11. bis 13. November 2016 fand in Shenzhen erfolgreich die 2. Internationale Konferenz der Indologen statt.

Prominente Investitionen

China in Indien

Oppo

Oppo Electronics India produziert und vertreibt Smartphones in Indien und ist die Tochtergesellschaft von BBK Electronics. Das Unternehmen plant für ...Weiterlesen

Vivo

Vivo Electronics ist ein wichtiger Akteur in der Smartphone-Fertigungsindustrie in Indien. Das Unternehmen erzielte in den Jahren 2018-19 einen ...Weiterlesen

Fosun International

Fosun ist ein Gesundheitsunternehmen, das pharmazeutische Produkte weltweit erforscht, entwickelt, herstellt, handelt und verkauft. Seine Präsenz in ...Weiterlesen

Midea

Midea ist ein Hersteller von Haushaltsgeräten, Robotik und automatischen Systemen. Das indische Werk umfasst eine Fabrik mit einer Fläche von 17 ha ...Weiterlesen

SAIK

SAIC ist ein Automobilunternehmen, das F&E betreibt, Personen- und Nutzfahrzeuge herstellt und verkauft. Zu den Aktivitäten von SAIC in Indien ...Weiterlesen

Haier

Die Haier Electronics Group, eine Beteiligungsgesellschaft, beschäftigt sich mit der Forschung, Entwicklung, Produktion und dem Verkauf von ...Weiterlesen

Indien in China

Adani Global

Adani Global Pte Ltd ist in der Verteilung von Kohle und Strom tätig. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Sitz in Singapur. ...Weiterlesen

Dr. Reddy's Laboratories Limited

Dr. Reddy's Laboratories Limited ist weltweit als integriertes Pharmaunternehmen tätig. Es ist in drei Segmenten tätig: globale Generika, ...Weiterlesen

Jindal Stahl & Kraft

Jindal Steel & Power Limited ist in den Sektoren Stahl, Energie, Bergbau und Infrastruktur in Asien, Afrika, Australien und im Nahen Osten tätig ...Weiterlesen

BEML Limited

BEML Limited bietet Produkte und Dienstleistungen für die Sektoren Bergbau und Bauwesen, Bahn und U-Bahn sowie Verteidigung und Luft- und Raumfahrt ...Weiterlesen

Godrej & Boyce

Godrej & Boyce Manufacturing Company Limited ist in den Bereichen Konsumgüter, Immobilien, Haushaltsgeräte und Landwirtschaft tätig. Das ...Weiterlesen

Bharat Heavy Electricals Limited

Bharat Heavy Electricals Limited entwirft, konstruiert, fertigt, konstruiert, testet, nimmt in Betrieb und wartet Produkte und Dienstleistungen für ...Weiterlesen

Aurobindo Pharma

Aurobindo Pharma Limited beschäftigt sich mit Forschung, Entwicklung, Herstellung und Verkauf verschiedener pharmazeutischer Produkte in Indien. Es ...Weiterlesen
  • ESDM

    ESDM

    • #1

      der am schnellsten wachsende Smartphone-Markt im asiatisch-pazifischen Raum

    • #2

      Größter Smartphone-Markt

    • #5

      Größte Unterhaltungselektronik- und Haushaltsgeräteindustrie bis 2025

      • Chancen in den Sektoren Elektronik, Technologie und Telekommunikation, bis 2024 1 Billion US-Dollar zu erreichen
      • Im Geschäftsjahr 2022–23 beliefen sich die Exporte elektronischer Güter auf 23,57 Mrd. $ im Vergleich zu 15,66 Mrd. $ im Geschäftsjahr 2021–22, was einem deutlichen Wachstum von 50,52 % entspricht.
      • Die Elektronikindustrie hat sich verpflichtet, bis 2025–2026 eine Produktion von 300 Milliarden US-Dollar zu erreichen
    Besuchen Sie den Sektor 11INVESTIBLE PROJEKTE
  • Automobil

    Automobil

    • #1

      Größtes Herstellungsland für Zweiräder

    • #3

      Größter Automobilmarkt

    • #4

      Größtes Autoherstellerland

      • Indien will seine Größe in der Autoindustrie bis 2024 auf 15 Lakh Cr in Rupien verdoppeln
      • Bietet direkte und indirekte Beschäftigung für über 35 Millionen Menschen
    Besuchen Sie den Sektor 3INVESTIBLE PROJEKTE
  • Elektrische Fahrzeuge

    Elektrische Fahrzeuge

    • 40 %

      Globale Engineering- und F&E-Ausgaben für den Automobilsektor in Indien

    • 1,4 Mrd. $

      Mittelzuweisung für die Umsetzung des FAME-II-Programms

    • 750.000 +

      Bisherige Gesamtverkäufe von Elektrofahrzeugen in Indien

      • Der National Electric Mobility Mission Plan 2020 (NEMMP) wurde für eine schnellere Einführung von Elektrofahrzeugen und deren Herstellung in Indien gestartet
      • Bis zu 100 % Flexibilität bei der Finanzierung der Kosten für Ladeinfrastruktur, je nach Projektvorschlag
      • Ziel ist es, bis 2030 30 % EV aller Fahrzeuge auf der Straße zu erreichen
    Besuchen Sie den Sektor 3INVESTIBLE PROJEKTE
  • Textilien & Kleidungsstücke

    Textilien & Kleidungsstücke

    • #1

      Produzent von Baumwolle und Jute

    • #2

      Hersteller von Polyester, Seide und Fasern

    • #6

      Größter Exporteur von Textilien und Bekleidung

      • Es wird erwartet, dass die indischen Textil- und Bekleidungsexporte bis 2024-25 300 Mrd. $ erreichen werden
      • Der Markt wird voraussichtlich jährlich um 3,34 % CAGR wachsen (2023-27)
      • Beschäftigt über 52 Mio. Menschen direkt und 69 Mio. Menschen indirekt, der zweitgrößte Arbeitgeber in Indien
    Besuchen Sie den Sektor 4INVESTIBLE PROJEKTE
  • Chemikalien

    Chemikalien

    • #3

      größte Verbraucher von Polymeren in der Welt

    • #4

      größter Produzent von Agrochemikalien der Welt

    • #6

      größter Chemieproduzent der Welt

      • Indian Dye wird in über 90 Länder exportiert
      • Liefert 16 % der weltweiten Farbstoffe und Farbstoffzwischenprodukte
      • Indien wird sich zum viertgrößten Chemieproduzenten der Welt entwickeln
      • Der Markt für Agrochemikalien in Indien wird voraussichtlich bis 2022 3,7 Mrd. $ und bis 2025 4,7 Mrd. $ erreichen
      • Die petrochemische Nachfrage wird von 2019 bis 23 voraussichtlich um 7,5 % CAGR wachsen
    Besuchen Sie den Sektor 28INVESTIBLE PROJEKTE

INVESTIBLE PROJEKTE

Möglichkeiten erkunden

  •  
    Projekte

    5957

  •  
    Gelegenheit

    $ 395.72 bn

  •  
    Promoters

    2570

  •  
    Kreis

    701

  •  
    Private Projekte

    100

  •  
    Regierung. Projekte

    5540

Jüngste Investitionen

Yuho Mobiles beabsichtigt, 11,5 bis 14,4 Mio. $ in den Aufbau seines zweiten Werks in Indien zu investieren

Yuho Mobiles , im Besitz des chinesischen Unternehmens UCT, plant die Errichtung seines zweiten Werks in Gurugram oder Tirupati mit einer geschätzten Investition von 11,5 bis 14,4 Mio. $ . Das Unternehmen beabsichtigt, seine Telefone in die Nachbarländer zu exportieren.

Haier kündigt Investitionen von über 427 Mio. $ in Indien an

Haier , der weltweit führende Anbieter von Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik sowie die weltweit führende Marke für Großgeräte , kündigte eine Investition von über 427 Mio Umsatzsteigerung bis 2020.

Tsingshan Holding investiert 3 Mrd. $ in Elektrobatteriefabrik in Dholera

Der chinesische Stahlhersteller Tsingshan Holding kündigte in Vibrant Gujarat 2019 an , 3 Mrd. $ in den Bau eines Elektrobatteriewerks in Dholera, Gujarat, zu investieren, um die sich schnell entwickelnde Autoindustrie in Indien zu bedienen. Das Unternehmen errichtet derzeit eine Stahlproduktionsanlage in Kutch mit einer erwarteten Jahreskapazität von 700.000 Tonnen.

China-Team

Wir sind die zentrale Anlaufstelle für die Unterstützung Ihrer Investitionspläne in Indien über den gesamten Lebenszyklus, von der Vorinvestition bis zur Nachsorge.

Schlüsselfunktionen

  • Chancenbewertung
  • Politik- und Anreizberatung
  • Lagebeurteilung
  • Markteintrittsstrategie
  • JV und strategische Partnerforschung
  • Genehmigungen und Compliance-Beratung
  • Abhilfe leisten
  • Expansionsberatung
  • Politikberatung

Team-Vorteile

  • Beschleunigung der Lizenzgenehmigung

  • Bieten Sie politische Interessenvertretung an

  • Lagebeurteilung

  • Unternehmensberatung

  • Abhilfe schaffen

Über uns

Investiere Indien

Der One-Stop-Shop für Ihren Erfolg in Indien

Unsere prestigeträchtigen Auszeichnungen

Wir sind die am meisten ausgezeichnete IPA der Welt

  • Great Place to Work-Zertifizierung durch GPTW Survey 2019

  • Der UNCTAD Award 2018 für die Förderung von Investitionen in eine nachhaltige Entwicklung

  • Great Place to Work-Zertifizierung durch GPTW Survey 2018

  • Auszeichnung für das beste Investitionsprojekt drei Jahre in Folge - 2016, 2017 und 2018 beim jährlichen Investitionstreffen (AIM), das vom Wirtschaftsministerium der Vereinigten Arabischen Emirate organisiert wird.

  • Investment Award 2016 der Indian Ocean Rim Association (IORA)

  • Investitionsförderungspreis 2016 der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) für herausragende Partnerschaften bei der Investitionsförderung