• Entschlüsselung des Wachstumspotenzials Indiens durch eine Reihe von Webinaren mit Zentral- und Staatsministern

SCHNAPPSCHUSS

100% Strom aus grünen Energiequellen

Mit fünf mehrjährigen Flüssen, die durch den Staat fließen, hat Himachal Pradesh das Potenzial, 26% zum indischen Wasserkraftpotenzial beizutragen. Der Staat hat ein geschätztes Wasserkraftpotential von über 27.000 MW.

Der Industriegürtel Baddi-Barotiwala-Nalagarh hat sich zu einem wichtigen Produktionszentrum für verschiedene Sektoren entwickelt. Die Region ist als Asiens größtes Produktionsgebiet für Massenmedikamente bekannt.

Himachal Pradesh liegt im westlichen Himalaya und ist bekannt für seine landschaftliche Schönheit. Der Staat zog 2017 rund 19,6 Millionen Touristen an, was etwa der dreifachen Bevölkerungszahl entspricht. Die Landesregierung hat auch eine geeignete Infrastruktur für die Tourismusentwicklung entwickelt, die unter anderem die Bereitstellung von öffentlichen Versorgungsleistungen, Straßen, Kommunikationsnetzen, Flughäfen, Transportmöglichkeiten, Wasserversorgung und bürgerlichen Einrichtungen umfasst.

Hydel Power

Macht 26% des gesamten Wasserkraftpotenzials Indiens aus

Apfel

2. größte Produzent von Äpfeln in Indien

Institut

Höchstes Wachstum der Anzahl technischer Einrichtungen in den letzten 6 Jahren

Tourismus in Himachal Pradesh

Tourismus

Der Tourismussektor trug 2019 über 7% zum BIP von Himachal Pradesh bei und wird voraussichtlich bis Ende 2022 etwa 18% erreichen.

Der Staat ist berühmt für seine Himalaya-Landschaften und beliebten Bergstationen. Der Staat zog 2019 etwa 17,2 Millionen Touristen an.

Leistung

Mit fünf mehrjährigen Flüssen, die durch den Staat fließen, hat Himachal Pradesh das Potenzial, 26% des gesamten Wasserkraftpotenzials Indiens beizutragen.

Der Staat hat ein geschätztes Wasserkraftpotential von 27.436 MW; Davon wurden 24.000 MW als nutzbar eingestuft. Es verfügt über eine installierte Gesamtkapazität zur Erzeugung von Wasserkraft von 2.910 MW.

Pharmazeutika

Himachal Pradesh hat sich zum größten Zentrum für Arzneimittelhersteller in Asien entwickelt. Über 300 Pharmaunternehmen, darunter Ranbaxy, Dr. Reddy's, Morepen und Torrent Pharmaceuticals, haben sich im Bundesstaat niedergelassen.

Der Staat ist auch in ayurvedischen Behandlungsmethoden durch seine 28 ayurvedischen Krankenhäuser, 1.175 ayurvedischen Gesundheitszentren, 2 regionalen ayurvedischen Krankenhäuser und 3 unani-Gesundheitszentren aktiv.

Agro- und Lebensmittelverarbeitung

Der Agrar- und Lebensmittelsektor trägt etwa 10% zum BIP von Himachal Pradesh bei und beschäftigt etwa 62% der Belegschaft.

Zu den Hauptkulturen des Staates zählen Reis, Mais, Kartoffeln, Ingwer usw. Der Staat ist einer der führenden Produzenten von Gemüse außerhalb der Saison.

10

Urbanisierungsrate

Frauen / 1000 Männer
972

Verhältnis von Frau zu Mann

Male/Female Ratio

Demografie

Etwa 66% der Bevölkerung von Himachal Pradesh sind im erwerbsfähigen Alter zwischen 15 und 59 Jahren.

Himachal Pradesh steht am 21. Position in Bezug auf die Bevölkerung unter allen Staaten in Indien. Die Bevölkerung des Staates von 6,9 Millionen entspricht der Bevölkerung Bulgariens.

Portal für industrielle Informationssysteme (IIS)

GIS-basierte Karte mit der verfügbaren Infrastruktur für die Einrichtung von Fertigungsbetrieben

DATEN AUF KARTE

  • Geschäftsmöglichkeiten in Himachal Pradesh

WICHTIGE INVESTOREN