• Entschlüsselung des Wachstumspotenzials Indiens durch eine Reihe von Webinaren mit Zentral- und Staatsministern

SCHNAPPSCHUSS

8 Millionen Touristen kamen 2018 an, fünfmal so viele wie in Goa

Goa zieht eine große Anzahl von Touristen aus der ganzen Welt an und ist über einen internationalen Flughafen erreichbar. Internationale Fluggesellschaften bieten rund 500 Charterflüge zwischen Goa und Ländern wie Deutschland, Russland, Großbritannien, Schweden, der Schweiz, Finnland und Norwegen an.

Goa ist ein Küstenstaat in Westindien. Goa ist über den Seeweg erreichbar und verfügt über einen der 12 wichtigsten Häfen Indiens in Mormugao. Der Staat ist auch über Schienen- und Straßenwege gut verbunden. Der National Highway 17 verbindet Goa mit Mumbai in Maharashtra und anderen großen Städten in Karnataka.

Der Staat ist reich an Mineralien wie Eisenerz, Mangan, Ferro-Mangan, Bauxit und Quarzsand. Es verfügt über 23 Industriegebiete, die von der Goa Industrial Development Corporation gegründet wurden. Goa hat eine Stromkapazität von 581 MW installiert.

Goa ist der am stärksten urbanisierte Staat in Indien mit einem der höchsten Pro-Kopf-Nettoinlandsprodukte des Landes.

Eisenerz

Eines der höchsten Pro-Kopf-Nettoinlandsprodukte des Landes

Höchste Alphabetisierung

3. höchste Alphabetisierungsrate unter den indischen Bundesstaaten

Frachtverkehr

Der am meisten urbanisierte Staat in Indien mit 62,2% Stadtbevölkerung

Tourismus

Der Tourismus leistet im Dienstleistungssektor den höchsten Beitrag zur GSDP von Goa.

Der Staat verzeichnete 2018 Touristenankünfte von 8 Millionen, was einem Wachstum von mehr als 150% entspricht. Der Sektor wird voraussichtlich um 13% wachsen. Der Staat veranstaltet jährlich mehrere soziale und kulturelle Veranstaltungen auf globaler Ebene.

IT und ITeS

Gemäß dem Staatshaushalt 2016-17 erteilte die indische Regierung der Landesregierung die Genehmigung zum Bau des Elektronikherstellungsclusters in Tuem.

Goa veröffentlichte seine neue IT-Richtlinie 2018 mit der Vision, 10.000 zusätzliche Arbeitsplätze im Bundesstaat zu schaffen.

Pharma

Pharmazeutika

<p> Goa ist ein wichtiger Exporteur von pharmazeutischen Produkten, und über 90% der hergestellten Formulierungen werden exportiert. </p>

Die Pharmaindustrie ist einer der wichtigsten Arbeitgeber des Bundesstaates, in dem über 70 Pharmaunternehmen ansässig sind, mit einem geschätzten Jahresumsatz von mehr als Rs. 7.500 crores (1,35 Milliarden US-Dollar). Die Branche wächst jährlich um rund 15%.

Bergbau

Bergbau

Die Eisenerzexporte aus dem Staat stiegen von 0,6 Mio. t in den Jahren 2014 bis 2015 auf 9,93 Mio. t in den Jahren 2017 bis 2018 und verzeichneten damit ein 16-faches Wachstum.

Der Bergbaugürtel von Goa erstreckt sich über eine Fläche von ca. 700 km² und konzentriert sich hauptsächlich auf Bicholim, Salcete, Sanguem und Quepem.

62

Urbanisierungsrate

Frauen / 1000 Männer
973

Verhältnis von Frau zu Mann

Male/Female Ratio

Demografie

Etwa 67% der Bevölkerung in Goa sind im erwerbsfähigen Alter zwischen 15 und 59 Jahren.

Goa steht in Bezug auf die Bevölkerung unter allen Bundesstaaten Indiens auf dem 26. Platz . Die Gesamtbevölkerung des Staates beträgt 1,5 Millionen.

Portal für industrielle Informationssysteme (IIS)

GIS-basierte Karte mit der verfügbaren Infrastruktur für die Einrichtung von Fertigungsbetrieben

DATEN AUF KARTE

  • Informationen über Goa
  • Branchen in Goa

WICHTIGE INVESTOREN